05.06.2018

Panorama-Lesen: Die Luzerner Lesebühne zu Gast

DI 5. Juni 2018, 20.00 Uhr

Das Museum Bourbaki Panorama, die Kunsthalle Luzern / Projekt Löwendenkmal21 und die Stadtbibliothek Luzern veranstalten in Zusammenarbeit mit der Loge Luzern eine gemeinsame Lesebühnereihe. Die Autorinnen und Autoren setzen sich an drei Abenden mit unterschiedlichen Aspekten des Kulturzentrums Bourbaki Panorama auseinander.

Eintritt: CHF 20.- / CHF 15.- (Studierende, Loge-Supporterinnen), mit Kulturlegi gratis
Tickets: Reservation unter vorverkauf@bourbakipanorama.ch, Abendkasse an der Museums-Réception

über die ausstellung

Das gesprochene Wort, das Erzählen, Berichten und Dokumentieren, das Geschichtenerzählen und Kommentieren verbinden das Museum Bourbaki Panorama, die Kunsthalle Luzern und die Stadtbibliothek. Die Lesebühne-Crew wird sich an drei Abenden diesem Thema annehmen und im Vorfeld Texte, Lieder, Gedichte mit Bezug zur jeweiligen Lokalität verfassen. Diese werden dem Publikum in einem leicht zugänglichen und höchst vergnüglichen Format präsentiert.

Die Lesebühne-Crew nennt sich selbst „The Beauties & das Biest“ und widmet sich in der Juni-Veranstaltung dem König der Tiere. Denn in der Kunsthalle Luzern wird die aktuelle Ausstellung des Langzeitprojekts «Löwendenkmal21» unter dem Motto „Löwensafari“ stattfinden und dabei den Löwen künstlerisch ins Visier nehmen. Die Wort- und Sprachakrobaten nehmen ihrerseits den Löwen als symbolträchtiges Tier zur Ausgangslage für ihre Text-, Lieder- und Gedichtproduktionen.

Lesebühne-Crew:
Max Christian Graeff, Christov Rolla, André Schürmann, Maguerite Meyer oder Patti Basler

ausstellungskarte

Panorama-Lesen: Die Luzerner Lesebühne zu Gast

für die unterstützung danken wir