19.04.-19.05.2019

WANDNEBENWAND

  • Ein Kunstprojekt der Kunsthalle Luzern in Zusammenarbeit mit der Visarte Zentralschweiz

über die ausstellung

Vom FR 19. April 2019 bis zum DO 16. Mai 2019 arbeiten Sandra Autengruber, Jeremias Bucher, Rainer Otto Hummel, Karin Mairitsch und Stella Pfeiffer direkt vor Ort in der Kunsthalle Luzern. Aufgrund einer Ausschreibung an Mitglieder der Visarte Zentralschweiz und der BASIS Dokumentationsstelle wurden diese Kunstschaffenden für die Gestaltung eines der fünf Wandsegmente des Ausstellungsraumes ausgewählt. Während des gesamten Zeitraumes können Besucher*innen durch die vollverglaste Fassade der Kunsthalle Luzern den Arbeitsprozess mitverfolgen. Die gestalterischen Resultate werden schlussendlich am FR 17. Mai 2019, ab 18.00 Uhr und dem darauffolgenden Wochenende der Öffentlichkeit präsentiert.

Öffentliche Ausstellung
Ausstellungseröffnung: FR 17. Mai 2019,  ab 18.00 Uhr
Ausstellung offen für Publikum: SA 18. Mai 2019, 11.00 Uhr bis 20.30 Uhr
Ausstellung offen für Publikum: SO 19. Mai 2019, 14.00 bis 18.00 Uhr